Gewerkschaft der Sozialverwaltung – Bundesverband

 

 

Neuigkeiten

Feed

12.04.2019

Verwaltung 4.0: Mit Innovation gegen Diskriminierung

Innovative Ansätze der Verwaltungsorganisation müssen gezielt genutzt werden, um die Chancengleichheit von Frauen und Männern zu fördern und strukturelle Benachteiligungen zu beseitigen. Das machte Helene...   mehr


10.04.2019

Versorgung: Seehofer unterstützt „Mütter-Rente“ für Bundesbeamtinnen und -beamte

„Die ‚Mütter-Rente‘ soll laut Bundesinnenminister Seehofer endlich auf die Beamtenschaft des Bundes übertragen werden“, sagte Friedhelm Schäfer, dbb Fachvorstand für Beamtenpolitik, am 10. April 2019. Unter...   mehr


01.04.2019

Bundestagsanhörung - dbb: Pauschalbeihilfe für GKV ist ‚vergiftetes Angebot‘

„Die herkömmliche Beihilfe ist ein bedeutender Attraktivitätsfaktor des Berufsbeamtentums, der mit Blick auf die notwendige Nachwuchsgewinnung kommuniziert statt konfisziert werden sollte“, erklärte der Zweite...   mehr


29.03.2019

Gewalt gegen Beschäftigte: Der Staat darf nicht zahnlos sein

Der Zweite Vorsitzende des dbb, Friedhelm Schäfer, fordert ein konsequentes juristisches Vorgehen gegen Angriffe auf öffentlich Bedienstete. Auf der Tagung „Gewalt am Arbeitsplatz - Schutz unserer Mitglieder...   mehr


14.03.2019

„Mütter-Rente“ für Bundesbeamtinnen und -beamte: Entscheidung im Frühjahr

Ob die unter dem Namen „Mütter-Rente“ bekanntgewordenen Verbesserungen in der gesetzlichen Rente auf die Beamtenschaft des Bundes übertragen werden, will Bundesinnenminister Horst Seehofer noch im Frühjahr...   mehr


27.02.2019

GdV Landesverband Bayern

Kabinett stoppt Stellenabbau beim ZBFS   mehr


21.02.2019

Menschen mit Behinderung und psychisch Kranke: Betreute nicht generell von Wahlen ausschließen

Als „überfällige Klarstellung“ hat der dbb am 21. Februar 2019 die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum bislang für mehr als 80.000 Menschen mit Behinderung und psychisch Kranke geltenden Ausschluss...   mehr


18.02.2019

Elektronische Patientenakte: Sorgfalt vor Schnelligkeit

Die EU-Kommission hat Anfang Februar eine Reihe von Empfehlungen zur Einführung elektronischer Patientenakten veröffentlicht. Die Gewerkschaft der Sozialversicherung (GdS) begrüßt eine EU-weite Vernetzung der...   mehr


14.02.2019

Neue EU-Standards fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Europäische Kommission, Rat und Parlament haben sich nach schwierigen Verhandlungen auf die neue Richtlinie zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie (COM(2017)253) geeinigt. Die Richtlinie wird die...   mehr


31.01.2019

Dienstliche Beurteilung: Begründungspflicht bei wesentlicher Verschlechterung

Ein Beamter des höheren Dienstes in einem Landesministerium hat Anspruch auf Erstellung einer neuen Beurteilung, wenn die streitgegenständliche dienstliche Beurteilung eine wesentliche Verschlechterung zur...   mehr


ältere >>


 

544162